Biografische Koordinaten

  • Geboren in Arnegg-Gossau SG, 25. Juli 1932
  • Primarschule in Andwil, 1939-1945
  • Sekundarschule in Gossau, 1945-1948
  • Kaufmännische Lehre und Mitarbeit bei der Firma Eisenring, 1948-1954
  • Gymnasium St. Klemens in Ebikon, 1954-1957
  • Kollegium Altdorf mit Maturität, 1957-1959
  • Theologische Ausbildung in Mailand und Innsbruck, 1959-1964
  • Ordination durch Bischof Josephus Hasler in St. Gallen, 1965
  • Kaplan in Wil, 1965-1970
  • Vikar in Herisau, 1970-1976
  • Pfarrer in Heiden, 1976-1986
  • Rektor der Deutschsprechenden Gemeinde in Lissabon, 1986-1991
  • Pfarradministrator in Benken und Flums, 1991-1992
  • Pfarrer in Niederbüren und Oberbüren, 1992-1999
  • Mitarbeitender Priester im Raum Rapperswil-Jona von 1999-2013
  • Theologisches Lizentiat in Chur, 2006
  • Wohnsitz in Gossau SG, 2013

 

Mehr erfahren Sie unter «Curriculum vitae»
(Ausführlichere Biografie)